Willkommen!

Wie man mit Kindern durch den Alltag kommt, dabei die Nerven behält und wie alle etwas davon haben -
AbenteuerKind versucht Antworten auf diese Frage zu finden.

Ich möchte dir Tipps und Anregungen geben, auch ohne viel (extra Spiel-) Zeit und Aufwand mit deinem Kind zu spielen und es so in seiner Entwicklung zu fördern.
Oder auch: dein Kind mitspielen zu lassen, bei dem, was du eben gerade zu tun hast.


Kinder spielen sich ins Leben

Für Kinder ist spielen eine ganz ernsthafte Angelegenheit, denn es bedeutet lernen, und zwar fürs Leben. Natürlich kann und soll es dabei Spaß machen, nicht nur dem Kind, sondern auch dir, wenn du mitspielst.

Selbstverständlich sind hiermit auch Groß- und Pateneltern ebenso angesprochen, wie Babysitter, Gruppenleiter und alle anderen, die oft, manchmal oder selten mit Kindern zu tun haben.


"Instant-Spiele" mit Mehrwert

Vieles auf dieser Seite ist wie ein Rezept für ein kleines Häppchen zwischendurch, sofort und ohne Vorbereitung umsetzbar.
Auch wenn genau das mein Anliegen ist, daß du dir nach Bedarf ein solches Häppchen hier abholen kannst, beschreibe ich hier und da den "erzieherischen" oder auch anderen Nutzen eines Spielvorschlags.
Natürlich immer nur beispielhaft und unvollständig, denn das Spielen ist komplex wie das Leben selbst. Dazu noch ist jedes Kind wie auch jeder Erwachsene anders, und so ergeben sich immer neue und einzigartige Spielverläufe und Lerneffekte.


Bekanntes neu entdecken

Einiges von dem, was ich dir vorschlage, klingt sicher geradezu banal, aber ich habe es dennoch hier aufgenommen, weil wohl jeder von uns ab und zu mal "betriebsblind" wird und es daher nicht schadet, sich auch die naheliegenden Möglichkeiten ins Gedächtnis zu rufen.

Daneben findest du hier "konventionelle" Spiel- und Bastelanleitungen sowie Anregungen für etwas größere als die alltäglichen Abenteuer.


Ich hoffe, daß du fündig wirst und wünsche dir viel Spaß!